Jubiläumsveranstaltung
O(Bach)t

Dreiteiliges Konzert mit Festakt zum 40-jährigen Jubiläum der Basler Madrigalisten mit Werken von Gustav Mahler und Johann Sebastian Bach.

Basler Madrigalisten
Sebastian Bohren
Violine
Raphael Immoos Leitung

Der Titel «O(Bach)t» bezieht sich nicht nur auf den Komponisten Johann
Sebastian Bach, der neben romantischen Klängen von Gustav Mahler eine zentrale Rolle spielen wird, sondern auch auf die geografi sche Lage der historischen Konzertstation (am Bach, am Rhein). Auf der Solo-Violine mit von der Partie ist der Schweizer Nachwuchsstar Sebastian Bohren, der sich mit ausdrucksstarkem, beseeltem Spiel als einer der interessan-testen Geiger seiner Generation etabliert hat.

Die Basler Bevölkerung ist herzlich eingeladen, mitzufeiern!

Sa, 14. April 2018 | ab 15.30 | Münstersaal Bischofshof und Basler Münster

Genauere Informationen folgen...